Klettern und Bergsteigen in Kroatien

Klettern: Bergsteigen auf Ucka, Paklenica, Limski Kanal, Omis

Die Gebirgsmassiv Ucka befindet sich in Istrien in nähe der Urlaubsorten: Rabac, Opatija, Lovran, Moscenicka Draga und erstreckt sich auf einer Fläche von 160 kmq. Ort Raspadalica neben dem Ort Buzet, Ucka, durch ein Halbtags oder ganztags Ausflug. Erklimmen von Felsen, alpinistische Grundtechniken, Abseilen die Felsen hinab, keine anspruchsvollen Richtungen, kleine Höhen.

Klettern: Bergsteigen in Omis

Omis wirbt mit neuem touristischen Image. Die südlich von Split gelegene Stadt bietet zur kommenden Saison Kletern an. Die Umgebung von Omis ist für diese Sportart bestens geeignet. Die Kletterfelsen sind nur einige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Bei der Festung Mirabella sollen die Felsen für die Kletterer sogar nachts beleuchtet werden. Geplant sind auch Meisterschaften. Attraktive Stellen für Kletterer ebenso für Anfänger wie für anspruchsvolle Kletterer. Über vierzig Routen an insgesamt sieben Kletternstellen in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Klettern: Bergsteigen am Limski Kanal

Limfjord befindet sich zwischen Porec, Vrsar und Rovinj an der Westküste Istrien in Kroatien. Die Romualdo Höhle befindet sich am Ende des Wasserufers vom Limfjord, also an der Einfahrt zu den Lokalen Viking und Lim, in 97 m Höhe. Ein Besuch lohnt sich immer, sie ist aber eben nicht mit dem Schiff zu erreichen, sondern mit Auto, Motorrad usw. und die Höhle natürlich zu Fuß. Diese 105 m lange Höhle verfügt über einige imposante Räume, die von ständigem Leben seit der frühen Steinzeit zeugen. In der Höhle wurde eine große Anzahl von Knochenüberresten von mehr als 40 Tierarten entdeckt, wie der Höhlenbär, der Höhlenlöwe, der Leopard, die Höhlenhyäne, das Wildpferd, der Großhirsch, der Schneehase u. a., die hauptsächlich von den Urmenschen, den Jägern, gefangen worden waren. Freunde steiler Hänge, Alpinisten und Free Style Kletterer finden einen eingerichteten Kletterhang am Ende des Limfjordes, oberhalb der Straße.

Klettern: Bergsteigen Paklenica

Nationalpark Paklenica befindet sich in der nähe Stari Grad, eine Küstenstadt in Kroatien, in der Region Zadar. Paklenica ist das bekannteste und wohl auch aufregendste Kletter Gebiet in Kroatien. Die senkrecht aufragenden, mehrere hundert Meter hohen Felsklippen der Velika Paklenica Schlucht machen die Gegend zu einer der Top Kletterdestinationen Europas. Es gibt etwa 400 ausgewiesene Kletter-Routen verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Seit 2000 findet hier auch jedes Jahr im April/Mai der Kletterwettbewerb Big Wall Speed Klettern statt.