Der Ferienort Vrbnik auf der Insel Krk

Vrbnik, dem Festlandort Novi Vinodolski gegenüber gelegen, thront auf steilen Felsen, von denen aus man einen zauberhaften Blick auf die Küsten Gebirgsketten genießt. Von der Mittelalterlichen Stadt ist noch viel erhalten u. a. alte Steinhäuser und Kirchen. Das Altarbild in der Maria Himmelfahrt Kirche ist von einem Maler aus Kotor in Venedig gestaltet worden. Auch hier glagolitische Inschriften: eine auf dem Fenster der Sakristei, eine zweite in der Marien Kapelle, eine dritte auf der hinteren Mauer der Friedhofskapelle.

Vrbnik ist ein Ferienort mit Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf der Insel Krk, welcher eine faszinierende Altstadt hat. Der Ort wurde von seinen Bewohnern auf einem hohen Felsen direkt über dem Meer erbaut. Dabei wurde der Ort praktisch genau an den Felsen angepasst, wodurch er ein einzigartiges Flair erhielt.

Der beliebte Ferienort Vrbnik auf der Insel Krk zeichnet sich besonders durch den Einfallsreichtum und die Fantasie der einstigen Erbauer des Ortes aus. Auch viele Urlauber sind immer wieder aufs neue fasziniert von dem Einfallsreichtum, den die Erbauer der Stadt seinerzeit entwickelten. Doch es sind nicht nur die Urlauber, auf die dort inspirierend wirkt. Auch für viele Künstler ließen sich vom Baustil sowie den Ideenreichtum inspirieren, welcher auch heute noch von der Ortschaft ausgeht. Der besondere Charme des Ortes wird jedoch nicht nur von den baulichen Künsten erzeugt. Auch die Bewohner sind überaus gastfreundlich gegenüber Urlaubern.

Strände und Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Vrbnik auf der Insel Krk ist umgeben von vielen traumhaften Badebuchten und Stränden, an denen die Urlauber ihre Ferienzeit genießen können. Neben dem Hauptstrand mit dem Namen Zgribnica gibt es noch zahlreiche andere Kieselstrände und Sandstrände,   welche den Ferienort mit seinen Ferienwohnungen und Ferienhäusern umgeben. Außerdem gibt es noch viele weitere schöne Buchten und Orte, von denen aus das Meer erreicht werden kann. Neben den Stränden gibt es noch weitere interessante Ausflugsziele für Urlauber. Die Altstadt beispielsweise mit ihren schmalen Gassen ist geradezu einzigartig für diesen beliebten Ferienort. Zu den engsten Gässlein auf der ganzen Welt gehört beispielsweise das mit dem Namen Klancic, der auf Deutsch soviel wie Engpass bedeutet.