Mali Losinj: Ein romantischer Ort vom Insel Losinj

Erleben Sie in Ihrer Ferienwohnung unvergessliche Stunden in Mali Losinj

Mali Losinj ist ein Blumen- und Pinienparadies im Norden Kroatiens. Besuchern wird hier eine subtropische Vegetation mit Palmen, Pinien, Oleander oder Zitrusbäumen in freier Natur geboten. Auf der Mittelmeerinsel hat es in einigen Momenten den Anschein, als sei hier die Zeit stehengeblieben. Urlauber genießen in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Mali Losinj die Ruhe und die Idylle eines kleinen Urlaubsparadieses.

Sehenswertes Mali Losinj

In Mali Losinj bietet sich vom 34 m hohen Glockenturm eine großartige Rundsicht aufs Meer und die umliegenden Inseln. Die 1767 errichtete Marienkirche mit schöner barocker Fassade enthält einen sehenswerten Hauptaltar mit Reliquiar des Märtyrers Romulus, den Kreuzaltar als Werk des venezianischen Bildhauers Ferrari und den Patrons Altar (gegenüber an der linken Längswand) mit den Bildnissen der Inselpatrone Gaudentius (Cres), Quirinus (Krk) und Christophorus (Rab). Von der Marienkirche führt ein Weg hinauf zu Seefestung aus dem 15. Jh., Grabmäler einstiger Schiffseigner und Kapitäne kann man auf dem Friedhof der St. Martinus Kirche bewundern. Zum Kalvarienberg (Kalvaria), einem Hügel südwestlich von Mali Losinj, führt ein Weg mit 14 barocken Kreuzwegstationen hinauf. In der Cikat Bucht enthält die kleine Wallfahrtskirche Mariae Verkündung auf beiden Seiten Wänden zahlreiche Votivbilder mit Schiffen in Seenot.

Durch seinen großen Naturhafen reizt Mali Losinj vor allem Sportbootfahrer zum Aufenthalt. Wo der Privlaka Kanal Motor und kleineren Segelbooten das Verlassen des Naturbeckens Richtung Osten erlaubt, bietet eine Boots Marina mit Kran, Slip und allen Serviceeinrichtungen den Sportskippern ihre Dienste an. Die Windgeschützte Ostseite von Losinj, die Nähe zahlreicher kleiner Inseln (Oruda, Mali Orjule und Veli Orjule) machen das Meeresrevier für weniger Hochsee erfahrene Urlauber ideal.

Das ruhige Wasser, vor allem in der Bucht von Mali Losinj, reizt zum Wasserskifahren. Die neueren Hotels besitzen alle Tennisplätze mit Beleuchtung. Schwierig ist es ein Motorboot zu mieten. Tägliche Schiffsausflüge führen zu den Inseln Susak und Unije, Cres und Hvar.

Sport auf Mali Losinj

Tauchen, Wasserski; Tennis, Kegeln, Bowling; Bergwandern. Bekanntester, aber in der Hauptsaison auch meist überbelegter Badestrand ist die Cikat Bucht in der Nähe des südwestlich von Mali Losinj im Wald und am Meer gelegenen Hotelkomplexes. In Richtung Süden folgt dann nach mehreren kleinen, zu Hotels gehörenden, aber auch öffentlich zugänglichen Buchten ein schattenloses FKK Gelände. Die weiteren Buchten bis zum Südkap der Insel, einige mit kleinen Sandstränden, erreicht man zwar auf Saumpfaden, schneller und bequemer aber mit einem Boot.