Ferienwohnung Brela

Ein Ferienwohnung in Brela oder ein Ferienhaus in Brela in Kroatien buchen Sie sehr einfach über cro-marin. Ferienwohnung oder Ferienhaus im Brela, alles finden Sie im reichhaltigen Angebot bei cro-marin. Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Brela liegen überwiegend direkt am Strand.

Brela ist ein Quell der Schönheit, heißt es. Und in der Tat: dank den dichten Kiefernwäldern, den schönen Stränden, dem klaren Meerwasser und den Trinkwasserquellen ist Brela bereits seit einigen Jahrzehnten einer der reizvollsten Fremdenverkehrsorte Dalmatiens. Seine Vorzüge liegen in den dichten, die traumhaft schönen Kieselstrände säumenden Kiefernwäldern, in den romantischen Küstenpromenaden sowie seinen weithin bekannten Restaurants, in denen man Meeresspezialitäten genießen kann.

Das Unterkunftsangebot von Brela gehört zur Spitzenklasse, und so verwundert es nicht, dass die Hotels in Brela oft zu den besten in Kroatien gezählt werden.

Neben Badefreuden bietet Brela auch verschiedene Sport und Freizeitmöglichkeiten: Tennis, Boccia, Minigolf, Tischtennis, verschiedene Wassersportarten. In den Restaurants werden Speisen der einheimischen und internationalen Küche angeboten. In der Hochsaison finden verschiedene Kultur und Vergnügungsveranstaltungen statt. Ausflüge werden ebenfalls organisiert. Brela, bekannter Küsten und Fremdenverkehrsort an der Riviera von Makarska, Mitteldalmatien. Am Fuße des steilen Vorgebirges des Biokovo, 15 km nordwestlich von Makarska. Hieß vormals Donja Brela. Die Hitze der Sommertage mildert der häufig wehende Maestrahlwind. Die Temperatur der Herbst und Wintermonate wird durch den starken Borawind erheblich gesenkt. In der Umgebung gedeihen Oliven und Sauerkirschen (Maraskakirschen).

Hier lag die von Konstantin Porphyrogennetos (10. Jh.) erwähnte Stadt Berulia. Der heutige Ort entstand in neuerer Zeit durch den Zuzug von Bevölkerungsteilen aus den Weilern des Biokovo Vorgebirges. Die Pfarrkirche aus dem 19. Jh. wurde an der Stelle einer älteren Barockkirche errichtet; am Friedhof liegt eine mittelalterliche Nekropole mit acht Grabsteinen, die Reliefverzierungen (Schilde und Schwerter) aufweisen. In der Kirche befinden sich mehrere Grabsteine aus dem 18. Jh.