Ferienwohnung Jesenice

Verbringen Sie in einer Ferienwohnung oder in einem Hotel Ihren Urlaub in Jesenice und genießen Sie die Gastfreundschaft die Einheimischen.

Jesenice, Ortschaft im Küstenteil der Landschaft Poljice östlich von Split, an der Küstenstraße 8 km nordwestlich von Omis. Um 1064 ließ der Edelmann Petar Crni aus Split in Supetar ein Kloster errichten (gemäß Angaben aus dem Chartularium von Supetar, das hauptsächlich im 12. Jh. entstand und eine wichtige Quelle zur Erforschung zeitgenössischer gesellschaftlicher, politischer und kultureller Ereignisse darstellt). An dieser Stelle liegen die Grundmauern einer altchristlichen Kirche aus dem 6.-7. Jh. sowie Reste einer kleinen altkroatischen Kirche aus dem 11. Jh.

Hier entdeckte man auch die Grabplatte des Stifters Petar Crni. Auf dem Friedhof erbaute man auf den Grundmauern einer frühchristlichen Doppelbasilika die mittelalterliche Stephanskirche (erhalten ist die vorromanische Chorschranke). Den Altar schmückt eine Renaissanceskulptur des Erzmärtyrers Stephan, die der Bildhauerwerkstatt Niccolo Fiorentinos zugeschrieben wird. In neuerer Zeit entstanden in Jesenice viele Ferienhäuser und kleinere Campingplätze. Der Ort ist bekannt für seinen Fuhrpark von Lastwagen, die zu touristischen Zwecken umgebaut wurden: heute dienen sie zum Transport bei organisierten Ausflügen oder werden an Nautiker vermietet.